Ein Auf und Ab für unser NLA Team

19. May 2019

Die Wasserballer lassen sich nicht unterkriegen.

Letzte Woche noch konnte das NLA Team des SV Basel nach drei Niederlagen in Folge endlich wieder jubeln.

Bei nass kaltem Wetter holten sich unsere Jungs am 11. Mai im Joggeli zwei wichtige Punkte gegen Carouge.
Im dritten Viertel konnte sich das Team vorentscheidend absetzen. Als bester Spieler mit 4 Toren konnte sich unser jüngster Spieler Domonkos Szer auszeichnen.
Dank diesem Sieg ist der SVB wieder auf dem 4. Rang.

Am 17. Mai folge allerdings sogleich eine unglückliche Niederlage.

Unsere NLA Mannschaft musste nach hartem Kampf eine unglückliche 13:14 (8:8) hinnehmen. In diesem engen Spiel konnten wir uns zweimal mit drei Toren absetzten, leider gelang es uns nicht den Vorsprung ins Ziel zu bringen. In der letzten Minute erzielte Schaffhausen das entscheidende Tor. Unser letzter Abschluss 2 Sekunden vor dem Ende landete an der Latte und verhinderte unseren verdienten Punkt.

Der SVB hat jetzt 2 Wochen Pause. Danach nehmen unsere Jungs die letzten Partien mit vollem Elan in Angriff! Die Playoffs sind nah, wir schaffen das.

WIR SIND DER SVB!

Autor: Abdias Birrer