BASLER SPORTCHAMPIONS 2019!

21. Januar 2020

Schwimmen und Triathlon erfolgreich an den Basler Sportchampions

Herzliche Gratulation an unsere Basler Sportchampions, welche gestern Abend in der St. Jakobshalle ausgezeichnet wurden!

Sportchampion 2019 (Elite):

Sofia Herzog (Triathlon) WM-Bronze, Age Group Sprint
Trainer: Cameron Lamont

Jill Vivian Reich (Schwimmen) Schweizermeisterin 400m Freistil
Trainer: Tobias Gross

Felix Kempter, Florian Botta, Maurin Lampart, Nicola Debelic (Schwimmen)
4x100m Freistil Herrenstaffel
Trainer: Tobias Gross

 

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt zeichnete Sportlerinnen und Sportler aus der Elite und der höchsten Nachwuchskategorie aus, die im Jahr 2019 Schweizermeistertitel oder Medaillengewinne an Europa- oder Weltmeisterschaften errungen haben. Regierungsrat Dr. Conradin Cramer begrüsste rund 400 Gäste in der St. Jakobshalle.

Alle 121 geehrten Elite-Sportlerinnen und Sportler erhielten eine Urkunde sowie eine mit dem Basilisk versehene und dem Sport-Champions Jahr eingravierte Messing-Plakette. Für den Titel «Basler Nachwuchssportler des Jahres» wählte eine Fachjury aus insgesamt 45 nominierten Nachwuchssportlerinnen und -sportlern die erfolgreichste Sportlerin und den erfolgreichsten Sportler sowie das beste Team des Jahres.

Neben unseren SVB Athleten durften den Preis entgegennehmen: Leichtathletin Aline Kämpf (TV Riehen), Judoka Yannic Johner (Judo Schule Nippon Basel) und die Frauen des Doppelvierers vom Basler Ruder-Club. Erstmals wurde die Auszeichnung zum «Basler Sportler des Jahres» gemeinsam von der Vereinigung der Basler Sportjournalisten und dem Sportamt Basel-Stadt gewählt.

Alex Wilson wurde ausgezeichnet

Ausgezeichnet wurde Alex Wilson, der mit den beiden Schweizermeistertiteln über 100 und 200 Meter sowie seiner Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Doha glänzen konnte. Bei den Frauen ging der Titel an die Rollstuhlsportlerin Karin Suter-Erath, die Schweizermeisterin im Einzel und Doppel wurde und an den Badminton-Weltmeisterschaften die Bronzemedaille im Einzel gewinnen konnte.

Das Wasserball-Frauenteam des Wassersportvereins Basel gewann zum 10. Mal den Schweizermeistertitel, womit sie mit dem Titel «Basler Team des Jahres» geehrt wurden. Auch in diesem Jahr wurde die Ehrung der Basler Sport-Champions in enger Zusammenarbeit zwischen dem Sportamt Basel-Stadt, Sport Basel – dem Dachverband des privatrechtlichen Sports – sowie der Vereinigung der Basler Sportjournalisten organisiert.

«Sport Basel-Preis»

Sport Basel verlieh erneut den «Sport Basel-Preis». Diese Anerkennung für besondere Verdienste in der ehrenamtlichen Arbeit ging in diesem Jahr an Jürg Ringier, der die Förderung des Frauenhandballs in Basel massgeblich geprägt hat und viele Erfolge feiern konnte.

Steve Beutler, Leiter Sportamt Basel-Stadt, strich auch die Bedeutung des Breitensports heraus: ohne Breite keine Spitze. Durch den festlichen Anlass in der St. Jakobshalle führten Catherine Thommen und Jeff Baltermia, musikalisch umrahmt durch die Band Flugmodus.

Glückwunsch an dieser Stelle unseren drei erfolgreichen SVB Athleten mit ihren Trainern sowie allen anderen Sportlern!

WIR SIND DER SVB!