SCHWIMMLEISTUNGSZENTRUM NORDWESTSCHWEIZ

Der Schwimmverein beider Basel ist offizieller Nachwuchsförderstützpunkt des Schweizer Schwimmverbandes.
Gemeinsam mit FTAL und LIES gehört der SVB zu den Gründungsmitgliedern des Schwimmleistungszentrum Nordwestschweiz. Momentan schwimmen etwa 15 Schwimmer des SVB  im SLN.

Struktur/ Förderung des Leistungssports im SVB:

Vision
In jedem nationalen Kader (Jugend, Junioren, Elite) sind mindestens zwei Schwimmer aus dem SLN. An der Kurzbahn Europameisterschaft (KBEM) 2017 nehmen mindestens zwei Schwimmer aus dem SLN teil.

Ziel
Das Schwimmleistungszentrum Nordwestschweiz bietet für alle talentierten Schwimmer in der Region im Nachwuchsbereich ideale Trainingsvoraussetzungen, welche sie im Rahmen der 12 Meilensteine des SS HV auf eine nationale und internationale Schwimmkarriere vorbereitet.

Jeder Athlet soll unter Bewahrung der Eigenständigkeit der Clubs die grösstmögliche Förderung erhalten.

Zweck
Mit dem Aufbau eines Leistungszentrums soll die Position des Schwimmsports in der Region gestärkt werden. Weiter sollen die vorhandenen Wasserflächen optimal genutzt werden können, um den Sportlern möglichst ideale Trainingsbedingungen anzubieten. An den Standorten Basel und Liestal können den Athleten nebst dem Wassertraining ein qualitativ hochstehendes Landtraining geboten werden. An beiden Standorten gibt es ein Sportklassenangebot.

 

Links

Swiss Swimming Leistungssport/Elite – Nachwuchs