Masters

Das Mastersschwimmen ist alles andere als ein Schwimmen der ″Rentner oder Dickbäuchigen″.

Im Gegenteil, der Masterssport boomt seit Jahren und das Mastersschwimmen ist enger mit dem Wettkampfschwimmen verknüpft als man denkt. Viele Masters Athletinnen und Athleten trainieren so intensiv wie die Leistungssportler des SVB und nehmen regelmässig mit bravourösen Erfolgen an Europa- und Weltmeisterschaften teil. Bei Meisterschaften sind auch immer wieder 90-jährige Athleten dabei. Dies zeigt, dass sportliches Schwimmen auch unter Wettkampfbedingungen sehr lange ausgeübt werden kann, da Sehnen und Gelenke geschont werden und das Herz-Kreislauf-System gestärkt wird.

Im Masters-Team des SVB sind ehemalige Leistungssportler und auch sportliche Hobbyschwimmer im Alter von 22 bis über 80 Jahren vertreten. Der Cheftrainer, Tobias Gross, trainiert die Athletinnen und Athleten zwischendurch, um die Techniken zu verbessern und die Schwimmerinnen und Schwimmer zu immer besseren Leistungen zu treiben. Es geht dabei aber nicht nur darum, der oder die Erste zu sein. Die persönliche Bestzeit ist das Ziel und wenn ein guter Platz dabei heraus kommt – umso besser.

Die Schwimmerinnen und Schwimmer der Masters sind ein Herzstück des SVB.

Wir freuen uns auf Euch!