Sieg der RZW U15 - Junioren

18. November 2019

Grosser Erfolg für unsere U15 RZW Wasserballmannschaft- sie gewinnt das Interregio Turnier souverän.

Am Wochenende des 16. und 17. November wurde das diesjährige U15 Interregio in Basel ausgetragen. Der SV Basel stellte wie immer das komplette Kader der U15 RZW. Dass unsere Junioren gut in Form waren, zeigten sie in der Vorwoche bei ihren souveränen Saisonstart. Der Start ins Turnier verlief vielversprechend. Im ersten Spiel wurde die Region RZO gleich mit 13:5 geschlagen. Im zweiten Spiel kam es zum ersten grossen Test. Gegner war die Region RSI. Die Tessiner, normalerweise immer eine Nummer zu gross für uns, fanden in diesem Spiel einfach kein Mittel gegen unsere starke Verteidigung. Am Ende siegten wir verdient mit 13:3. Als Tabellenführer konnten wir in den zweiten Tag angehen. Im ersten Spiel trafen wir gleich auf den stärksten Gegner. Die Region RSO hatte am Vortag ihre beiden Spiele auch klar gewonnen, somit kam es zum wiederholten Kräftemessen zwischen Basel und Kreuzlingen. Unsere Jungs erwischten den besseren Start und gingen gleich mit 3:0 in Führung. ROS gab aber nicht auf und konnte sich bis zur Halbzeitpause auf 2:3 zurück kämpfen. Im dritten Viertel erspielten sich unser Jungs den entscheidenden Vorsprung heraus. Mit einer 6:2 Führung gingen wir ins letzte Viertel. Am Ende holten wir Dank unserer sehr guten Verteidigung einen 7:4 Sieg gegen ROS. Zum Abschluss spielten wir noch gegen die Region RSR aus der Romandie. Das letzte Spiel gegen den Tabellenletzten wurde mit dem nötigen ernst bestritten. Mit einem 11:1 holten die Jungs ihren vierten Sieg und krönten sich zum U15 Interregio Sieger 2019. Es ist der erste Tittel für die RZW seit 15 Jahren!!

Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Erfolg, die harte Arbeit zeigt endlich Früchte.

 

Beste Torschützen: Ilic Todor 18 Tore, Daniel Ingebrand 11 Tore und Petric Luka 7 Tore