Starke Wildcats in Sempach

11. July 2019

Grossaufgebot der Wildcats am Sempachersee-Triathlon

Starke Wildcats in Sempach

Mit einem Grossaufgebot, nämlich 17 Triathleten, traten unsere Wildcats in Nottwil am Sempachersee-Triathlon an.

Als erstes standen die TriCircuit Wettkämpfe auf dem Programm: Im Competition Wettkampf gingen fünf Athleten an den Start. Tobi überzeugte mit einer starken Schwimmleistung und wurde 7., overall 12. Yves platzierte sich gleich hinter Tobi auf dem guten 8. Rang. In der kürzeren Experience Distanz gingen Diego und Severin an den Start und erzielten gute Resultate. Kurz vor Mittag gings los mit den National League Wettkämpfen. Bei den Damen startete Alexa und wurde 9. Dann folgte der NL Wettkampf der Herren. Adam überzeugte in seiner AK (M20) und wurde hervorragender Vierter und 11.overall in einem äusserst starken Feld. Giacumin wurde in derselben AK 12. Bei den Jüngeren M18 wurde Eric guter 8. und Ian 15.

Zum Schluss gingen noch die Kids an den Start und da gabs wieder Medaillen: für Maja Gold, für Viktoria und William Bronze, Botond verpasste mit seinem 4. Platz die Medaillen nur knapp und Isa wurde 9.

National League

M18 8. Eric Jakober 32. (Ov.)
M18 15. Ian Cleek 42. (Ov.)

F18 9. Alexa Magallon 21.

M20 4. Adam Martin 11.
M20 12. Giacumin Cattelan 36.

TC Competition Männer AK 18-34

7. Tobias Kron 12. (Ov.)
8. Yves Kissling15.
16 Livio Hertner 37.

TC Experience Männer AK 14-19

5. Diego Zengaffinen 63.

TC Competition Männer AK 45-54

29. Maurizio Cencigh 101.
45. Andreas Hollenstein 147.

TC Experience Männer AK 20-34

20. Severin Wenger 41. (Ov.)

Kids

Pfüderi

1. Maja Uher
3. Viktoria Barner

Speedy

4. Botond Uher

Turbo

3. Barner William
9. Isa Cleek

 

Starke Rookies am Nicola Spirig Kids Cup in Bülach

In Bülach waren Isa, Maja und Botond am Kids Cup am Start. Und es gab wiederum super Ergebnisse. Maja holte Gold und Botond Silber. Und Isa schaffte in ihrer AK den tollen 5. Platz.

Autorin: Liz Schreiner